Binchen (adoptiert)

  • Aktuelles Befinden:
  • Status:über jedes Hungergefühl erhaben
  • Monstersteckbrief

  • Name:Binchen
  • Art:Wordcount-Monster.Beschreibung:Ein emsiges Monster, das 24 Stunden am Tag auf den Beinen zu sein scheint. Sie wuselt den ganzen Tag durch die Wohnung, fängt hundert Sachen an und bringt nichts davon zu Ende.
  • Mag:Nach ihrem ganz eigenen System vorgehen. Ja, sie hat ein System!
  • Mag nicht:Wenn ihr jemand oder etwas in die Quere kommt und sie aus einer (bzw. einhundert) Sache(n) rausgerissen wird. Dann vergisst sie nämlich, wo sie war und muss nochmal von vorne anfangen.
  • In Kartei aufgenommen von:Nion
  • Halter:Braetzchen
  • Pflege
  • Futterbedarf:Muss täglich gefüttert werden
  • Empfohlene Ration:350 Wörter / Tag
  • Gefressene Wörter:621493
  • Hashtags:#motivationsmonster #meetmonsterbinchen

4 thoughts on “Binchen (adoptiert)

  • Braetzchen
    Braetzchen 23. April 2017 at 18:19

    Hallo,

    ich möchte gerne Binchen adoptieren.

    Ich schreibe sehr gerne, finde vor lauter anderer Aufgaben meist aber nicht die Ruhe dazu. Ich glaube, Binchen kann das sehr gut verstehen.

    Da ich täglich Tagebuch schreibe, hoffe ich, dass Binchen immer genug Futter bekommt. Außerdem habe ich zwei Blogs und einige angefangene Geschichten, die ich gerne zu Ende schreiben möchte.

    Wo kann ich mich mit Fragen hinwenden? Ich verstehe z.B. noch nicht, wie das mit dem täglichen Füttern funktioniert. Es gibt ja nur ein Feld für den gesamten Monat.

    • Nion
      Nion 25. April 2017 at 12:02

      Hallo Braetzchen,

      da ich, wie angeküdigt, ein paar Tage unterwegs war, mussten Bienchen und Du leider solange aufeinander warten. Ich sehe ihr allerdings an: Sie freut sich sehr auf Dich und Deine Texte!
      Fragen an mich kannst Du gern in Form von Kommentaren stellen, da sehe ich sie in der Regel am schnellsten. Wenn es speziell um Dich und Binchen geht, kannst Du direkt hier kommentieren – Fragen, die auch andere Monsterhalter sich stellen könnte, kannst Du aber gern auch an allgemeiner Stelle stellen (beispielsweise unter dem kleinen Monster-How-To: https://monstermotivation.de/kleines-monster-how-to/).
      Ansonsten gibt es jetzt im April auch das Monster-Camp (https://monstermotivation.de/camp/), wo sich Monsterhalter untereinander austauschen können.

      Zu Deiner Fütterungs-Frage: Aktuell gibt es nur das eine Feld, genau. Du trägst den Gesamt-Wordcount für den Monat ein. Immer wenn Du den Wert aktualisierst, wird im Hintergrund berechnet, wieviele Wörter hinzugekommen sind, und diese wird Dein Monster fressen.
      Ich bin gerade dabei, speziell die Fütterung zu verbessern und mehr Möglichkeiten anzubieten, als nur die Fütterung über den Geamtwordcount. Sobald ich das live stelle, wird auch einen entsprechenden Blog-Artikel geben. Halt die Augen offen und schau ab und zu auch auf der Hauptseite vorbei. (https://monstermotivation.de/)

      Dir ganz viel Spaß mit Binchen und viel Erfolg!

      Viele Grüße, Nion

      • Braetzchen
        Braetzchen 25. April 2017 at 16:52

        Hallo Nion,

        vielen Dank. Dass du nicht da warst, hatte ich gelesen. Dafür ist die Freude jetzt umso größer! Ich freue mich sehr auf Binchen.

        Ich hab gleich mal den gesamten Wordcount für den aktuellen Monat nachgetragen. Das war vielleicht doch etwas viel. Na ja, dafür musste Binchen aber auch lange darauf warten. Sie war fast ganz verhungert, als ich vorhin geschaut habe!

        Vielen Dank für die Informationen! Ich freue mich schon auf die neuen Funktionen, weiß aber auch, dass sowas seine Zeit braucht.

        Vielen Dank für all das, was du hier tust!

        Viele Grüße,
        Brätzchen

Schreibe einen Kommentar