AmyMSoul

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt #4235
    AvatarAmyMSoul
    Teilnehmer

    @Lesemottchen @Waldfee
    Danke euch <3
    Ich denke mal so 1 – 2 Wochen werde ich die Hand auf jeden Fall still halten und auch dann die fette Erkältung schön auskurieren. Hab das Manuskript nun schon mal zum Überlesen abgegeben, damit es nicht nur hilflos rumliegt. 🙂

    als Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt #4232
    AvatarAmyMSoul
    Teilnehmer

    @Waldfee
    Ja ich weiß, heiße Zitrone ist hier auch immer vorrätig. Man weiß ja nie …

    Aber ich habe leider schlechte Neuigkeiten und bin grad total demotiviert.
    Ich muss jetzt mindestens eine Woche meine Hand schonen, da ich mir eine nette Sehnenscheidenentzündung „eingefangen“ habe. Na ja und eigentlich ist das auch nichts Neues bei mir, hab da schon seit Oktober mit zu kämpfen aber ich bin ja blöd und habe die Schiene nie getragen und auch sonst nichts getan, was die Ärztin sagte. Tja, nun habe ich mal wieder die Rechnung.
    Schreiben? Nö. Und dabei bin ich doch so kurz vorm Ende 🙁

    Als Bonus gab es dann noch eine Entzündung am Trommelfell dazu, Husten (Hals ist wenigstens wieder besser) und übelste Rückenschmerzen, weswegen ich am DO zum Orthopäden muss. Bandscheibeirgendwas … na ja, ich werde davon wohl nicht sterben, aber es stört mich einfach. Ich will verdammt noch mal an mein Manuskript arbeiten (*in die Ecke stell und schmoll)
    Außerdem will ich nicht, dass meine Gitti wieder verhungert 🙂

    als Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt #4091
    AvatarAmyMSoul
    Teilnehmer

    Meine Schreibapp – bzw. mein Handy – brummt schon vor sich her und versucht mich verzweifelt dazu zu bringen, endlich anzufangen.
    Ich bin nur so müde und dazu bahnt sich wohl eine kleine Erkältung an. Halsschmerzen >.<

    Aber solange der Kaffee noch schmeckt, ist es noch nicht so schlimm und es kann noch geschrieben werden.

    Dass es im Sommer weiter geht, klingt schon mal toll.
    Und ein Bund aufs Lebenszeit ist natürlich perfekt. Ich will Gitti nämlich auch gar nicht mehr hergeben 😀

    Also … ich bin dann mal schreiben …

    als Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt #4051
    AvatarAmyMSoul
    Teilnehmer

    @Lesemottchen
    Genau 🙂
    Aber ich überlege schon, es irgendwann mal mit einen Verlag zu versuchen. Habe jetzt 10 Bücher als Selfpublisher veröffentlicht und bin kurz vor der Fertigstellung meines nächsten. Bin da aber noch etwas hin und hergerissen. Hat halt beides seine Vor und Nachteile 🙂
    Aber Plan B ist immer gut. Da stimmte ich voll zu.

    Ist ja lustig, ich habe jetzt auch 190 Seiten. Bin ja mal gespannt, wie viele es am Ende sein werden.

    Was wie wo Camp abbauen?! o.O

    als Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt #4038
    AvatarAmyMSoul
    Teilnehmer

    @Lesemottchen
    Na ja … eigentlich würde ich gerne mehr schaffen, aber momentan schleicht es etwas. Irgendwie will ich endlich fertig werden und irgendwie auch nicht.
    Klar darfst du fragen. 😀 Ich veröffentliche über Amazon KDP.


    @Nebu

    Ich finde diese ganze Sache hier total motivierend!
    Zuerst wollte ich mich ja nicht anmelden, bzw. war etwas skeptisch, aber jetzt finde ich es richtig toll.

    Und außerdem mag ich den Austausch hier. 🙂

    als Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt #3877
    AvatarAmyMSoul
    Teilnehmer

    Huhu oder Mahlzeit 🙂

    Ich habe heute nur 1.888 Wörter geschafft, aber immerhin. Und eigentlich will ich das Ende noch gar nicht, aber es wird ja noch einen 2. Band und evtl. einen 3. geben. 🙂


    @Lesemottchen

    Danke! Ja, das fühlt sich immer wieder toll an und ich lieeebe es! Damals war das ja auch eigentlich nur mal so eine Idee. Ich wollte schon immer ein eigenes Buch veröffentlichen und als ich es dann getan habe, konnte ich damit nicht mehr aufhören.
    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg für dein Erstlingswerk. Das ist immer etwas Besonderes. ♥

    Das Wetter ist hier übrigens richtig demotivierend. Grau, nass und irgendwie kalt. Muss dem Nachbar mal sagen, dass er seine Heizung anschalten soll, dann habe ich wenigstens warme Füße. 😀 (wir haben Deckenheizung)

    als Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt #3604
    AvatarAmyMSoul
    Teilnehmer

    @La Befania
    Ja das stimmt. Meine ist ja jetzt schon leicht überfressen.
    Es KÖNNTE möglich sein, dass ich ab jetzt evtl. bis Donnerstag nicht zum Schreiben komme. Wäre wohl ärgerlich für mein Buch, da ich so langsam Richtung Ende gehe, aber ich will erst mal abwarten. 🙂

    Ich bin übrigens vom Schnee verschont, allerdings regnet es hier und es ist hässlich grau am Himmel. 🙁

    als Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt #3592
    AvatarAmyMSoul
    Teilnehmer

    @AllisonKing

    Ich schreibe auch an Büchern und die werden dann auf Amazon veröffentlicht.

    Wattpad hatte ich mir mal angeguckt, aber das ist dann doch nichts für mich. 🙂
    Genau wie Sniped, ist auch nicht so meins.

    als Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt #3577
    AvatarAmyMSoul
    Teilnehmer

    @La Befania
    Ja das hatte ich schon bei manchen Monstern gesehen 😀
    Ich könnte mir schon vorstellen, dass meins ab und zu überfressen sein könnte. Empfohlene Ration: 3210 / Woche … das habe ich heute schon fast geschafft. 🙂

    Dachte nur, das könnte sich irgendwie negativ auswirken, oder so.

    als Antwort auf: [April Camp 2017] Schreibzelt #3489
    AvatarAmyMSoul
    Teilnehmer

    Hallo ihr,
    ich bin nun fertig mit überarbeiten und will jetzt monstermäßig in die Tasten hauen. 🙂
    Ein paar Wörter sind schon geschrieben.
    Gittis Magen hat schon geknurrt … die ärmste 😀

    Was passiert eigentlich, wenn sie überfressen sind?

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)